Monthly archives: Mai, 2012

Mac Studio Finish Concealer

Lange habe ich überlegt und mich am Schluss doch dafür entschieden, diesen Concealer auszutesten. Ich wollte ihn immer gerne haben, aber er war mir schlichweg zu teuer. Der Studio Finish Concealer von Mac kostet 19,00 Euro. Ich dachte immer, dass ich mit der Artdeco Camouflage genauso gut bedient bin, war aber nie zu 100 %…


Anny – Naked

Der Nagellack „285 Naked“ von Anny ist ein schöner Nudeton, der dünn aufgetragen nicht deckt. Nach zwei Schichten erzielt man aber ein deckendes Ergebnis: Der Lack ist bei mir recht schnell getrocknet und hat eine angenehme Konsistenz. Die Farbe ist etwas rosastichiger, als sie auf diesem Foto herauskommt. Die Haltbarkeit war in Ordnung, wobei ich…


Beyoncé Heat Rush

 Duftnoten Kopfnote: Passionsfrucht, Blutorange und Brasilianische Kirsche Herznote: gelbe Tigerorchidee, Mangoblüte und orangefarbener Hibiskus Basisnote: Teakholz, Honigbernstein und Moschusakkorden Beyoncé Heat hatte mir nie gefallen, da er mir immer zu schwer war. Nun habe ich mal Beyoncé Heat Rush ausprobiert und bin begeistert! Ich liebe diesen Duft ohne Ende und sprühe mich ständig damit ein!…


P2 – Flip Flop Feet

 Eine Übersicht der Produkte, die ich testen darf  Dies ist der Toe Seperator aus der LE. Ich habe so etwas noch nicht besessen und bin daber gespannt, ob er bei mir zum Einsatz kommen wird. Optisch ist er natürlich sehr schick und das kleine Täschchen, dass dabei ist, gefällt mir auch, da ich es nicht…


Preview – P2 – Flip Flop Feet

Have Fun! Manicure SetStylisches kleines Manikürset bestehend aus einer Nagelfeile, einer Nagelschere und einer Nagelzange. Super praktisch für den Urlaub und für die Handtasche! 1 Set: € 4,65 All-in-one Top CoatExtrem schnelltrocknender Überlack, der die Haltbarkeit des Farblackes deutlich optimiert und das Absplittern verhindert. Einfach anzuwenden, mit einem glänzenden Finish. Ideal für den Sommerurlaub am…


NOTD

Die Grundfarbe ist von P2 und heißt „500 eternal“, ein schlichtes Schwarz. Darüber habe ich den Nagellack „01 Gagalectric“ von Essence aufgetragen. Er ist aus der „@Holografics.com“ Limited Edition und leider nicht mehr erhältlich. Auf dem Tragefoto kommt das lila-blau-changierende leider nicht so annähernd so stark heraus, wie es in Wirklichkeit aussieht. Ein wirklich schöner…


Louma – Love Token

Der Lippenstift Love Token von Louma ist ein intentives Korallerot. Er hat weder Schimmer- noch Glitterpartikel. Bei dieser Farbe musste ich erstmal an die Feuerwehr denken. Es ist ein wirklich sehr knalliger Koralleton, der eher weniger für den Alltag geeignet ist. Beim Auftrag würde ich auf jeden Fall einen Lipliner empfehlen, denn ausbessern ist bei…


Louma – Chocolate Fudge

Die Farbe Chocolate Fudge von Louma ist ein mittlerer Braunton, der weder zu stark in die warme, noch in die kalte Richtung geht. Er ist pflegend, geschmeidig und hat ein Cremefinish. Tja, wie man sieht ist Chocolate Fudge nicht so ganz mein Ton ;-). Aber trotzdem fand ich ihn sehr schön! Zwar nicht für mich,…


Louma – Mysterious

Der Lippenstift Mysterious von Louma ist ein relativ dunkler, Beereton, der leicht ins Violett geht. Er enthält einige sehr feine Schimmerpartikel, die man auf den Lippen aber kaum wahrnimmt. Misterious zähle ich zu meinen Lieblingen aus dem Louma Lippenstift Sortiment. Die Farbe ist in meinen Augen ganz besonders, da es beeriger Ton ist, der nicht…


Louma – Soft Rebel

Die Farbe Soft Rebel von Louma ist ein leicht warmer Rotton mit einem Cremefinish.  Für einen Rotton ist diese Farbe recht alltagstauglich. Trotz seinem warmen Einschlag, kann ich ihn als kalter Typ noch tragen. Auch bei etwas trockeneren Lippen sieht er sehr ebenmäßig aus und lässt keine unschönen Hautschüppchen vervorstechen. Auch verkriecht er sich nicht…